Latemarium Panorama

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:50 h 8,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
390 hm 390 hm 2.333 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Familientour

Ein grandioses Wandererlebnis in den Dolomiten bietet der Wanderweg Latemar.Panorama. Auf dem Themenweg, am Fuße des Latemar in Obereggen/Südtirol, wandert man den schönsten Bergpanoramen entgegen und erfährt Wissenswertes über die Region und den Latemar, der westlichsten Gebirgsgruppe der Dolomiten.

💡

Den Ausgangspunkt der Wanderung kann man sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.

Informationen über Tickets und Fahrpläne

Anfahrt

Von Innsbruck über die Brenner-Autobahn A22  bis zur Ausfahrt Bozen Nord - Eggental, dann ca. 0,5 km Richtung Bozen. Beim Kreisverkehr links in das Eggental (SS 241) einfahren und dann auf der Dolomitenstraße weiter, in Birchabruck rechts abbiegen bis nach Obereggen (ca. 20 Minuten von der Autobahnausfahrt). In Obereggen mit dem Sessellift „Oberholz“ bis zur Berghütte.

Parkplatz

Bei den Bergbahnen in Obereggen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis nach Bozen, von dort aus mit dem öffentlichen Linienbus Bozen-Eggental (Linie 180) bis Obereggen.

Feudo-Hütte
Hütte • Trentino-Südtirol

Feudo-Hütte (2.175 m)

Leicht erreichbare Hütte auf 2.200 m Meereshöhe an der Bergstation des Sesselliftes Gardonè-Feudopass mit prächtiger Aussicht auf die Bergwelt der Dolomiten und die Lagorai-Gruppe in den Fleimstaler Bergen.  Beliebt ist die Baita Feudo wegen ihrer vorzüglichen Küche und ihrer regionalen Spezialitäten.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Mayrl-Alm in Obereggen
Hütte • Trentino-Südtirol

Mayrl-Alm (2.050 m)

Die gemütliche Almhütte am Fuße des Latemar ist ein bekannter Treffpunkt für Genießer und Sonnenanbeter. Die Mayrl-Alm ist bekannt für die gute regionale Kost und die frischen hausgemachten Kuchen. 
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Trentino-Südtirol

Fleckner vom Jaufenpass

Dauer
2:40 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
7,1 km
Aufstieg
368 hm
Abstieg
368 hm

Bergwelten entdecken