Wanderung zum Ganzalmhaus vom Gasthof Bärenkogel

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:00 h 3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
300 hm – – – – 1.381 m

Details

  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg

Das Ganzalmhaus befindet sich auf 1.381 m östlich von Mürzzuschlag am Nordwesthang der Pretulalpe im Randgebirge östlich der Mur. Es ist in 45 bis 60 Minuten vom Parkplatz Bärenkogelsattel aus zu erreichen. 

💡

Über den Wanderweg 742 kann man weiter aufwärts über die Amundsenhöhe, 1.666 m, bis zum Pretul mit 1.656 m wandern.

Anfahrt

S6, Abfahrt Mürzzuschlag West. Über den Kranzbauer und das Roseggerheim zur Abzweigung Bärenkogelhaus. 

Parkplatz

Parkplatz Bärenkogelhaus

Winteridylle am Ganzalmhaus
Hütte • Steiermark

Ganzalmhaus (1.381 m)

Im steirischen Bezirk Murtal  liegt dieser ganzjährig geöffnete Stützpunkt am Südwesthang der Petrulalpe. Die Talorte sind Mürzzuschlag und Hönigsberg. Im Sommer tummeln sich hier zusätzlich zu den Wanderern hauptsächlich Mountainbiker, führt doch die Mürzer Almentour direkt an der Hütte vorbei. Im Winter kann man sich auf der Hütte Rodeln ausborgen und drei Kilometer Richtung Tal brausen. Mehrere Wanderrouten, bei Schneelage gerne auch von Schneeschuhwanderern frequentiert, führen weiter hinein in die Fischbacher Alpen. Skitourengeher locken die Gipfel des Petrul oder des Stuhlecks, wobei die Abfahrten meist bis ins Tal möglich sind.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Steiermark

St. Johanner Rundweg

Dauer
1:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,1 km
Aufstieg
116 hm
Abstieg
116 hm

Bergwelten entdecken