Wanderung zum Waxriegelhaus vom Preiner Gscheid

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 1:00 h 1,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
292 hm – – – – 1.361 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg

Das Waxriegelhaus auf 1.361 m in der Rax-Schneeberggruppe ist vom Preiner Gscheid in einer einfachen Wanderung von rund 1 h zu erreichen. Ein schöner Ausflug für die ganze Familie. 

💡

Wer nicht über den Waldweg gehen möchte, der kann auch dem Forstweg bis zum Waxriegelhaus folgen. Dieser wird im Winter vom Hüttenwirt geräumt und eignet sich manchmal - wenn die Schneeverhältnisse passen - auch als Rodelbahn. 

Anfahrt

Von Reichenau an der Rax kommend bis zum Parkplatz am Preiner Gscheid. 

Parkplatz

Parkplatz am Preiner Gscheid. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Bahnhof Payerbach/Reichenau fährt im Sommer ein Bus auf die Passhöhe.

Waxriegelhaus
Hütte • Steiermark

Waxriegelhaus (1.361 m)

Das Waxriegelhaus liegt am Waxriegel nahe dem Siebenbrunnenkessel im Rax-Schneeberg-Gebiet in der Steiermark. Das 1924 erbaute Schutzhaus wurde laufend modernisiert und ist Ausgangspunkt für viele schöne Wanderungen und Klettertouren. Im Sommer dient es als Stützpunkt bei Gipfeltouren auf die 2.007 Meter hohe Heukuppe, die höchste Erhebung der Rax. Im Winter besuchen es Skitourengeher auf ihren Touren in den Karlgarben und zum Langen Mann. Unmittelbar hinter dem Waxriegelhaus liegt der Klettergarten „Entenhügel“, der auch von Kindern gerne genutzt wird.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken