Wanderung zur Liasenböndlhütte von Hainfeld

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 0:50 h 2,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
231 hm – – – – 640 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg

Die Liasenböndlhütte der Naturfreunde befindet sich auf 640 m in den Gutensteiner Alpen in Niederösterreich. Sie ist von Hainfeld in weniger als einer Stunde zu erreichen. Am Wochenende wird die Hütte bewirtschaftet und stellt ein schönes Ausflugsziel für Jung und Alt dar. 

💡

Das gesamt Gebiet lädt zum Wandern ein. So kann man z.B. auch den „Drei Hütten-Rundwanderweg“ mit der Liasenböndlhütte, der Hainfelder Hütte und der Lindensteinhütte in Angriff nehmen.

Anfahrt

Von Wien über die Außenringautobahn bis nach Alland, dann über den Hafnerberg ins Triestingtal bis nach Hainfeld. Aus Richtung St. Pölten kommend über die Westautobahn und Altlengbach.

Parkplatz

Parkplätze im Ort.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn von St. Pölten über Wilhelmsburg bis nach Hainfeld.

Liasenböndlhütte
Hütte • Niederösterreich

Liasenböndlhütte (640 m)

Diese nur an Wochenenden und Feiertagen geöffnete Hütte liegt auf dem Kirchenberg in Hainfeld in Niederösterreich. Die Gegend ist prädestiniert für gemütliche Spaziergänge und die nicht allzu beschwerliche Wanderung bzw. Skitour auf den Gipfel des Kirchenbergs (924 m). Auch Radfahrer und Mountainbiker schätzen die Region. Die Hütte liegt am Weitwanderweg 404 und am Waldmarkweg 622.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken