15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Chaiserstock von der Lidernenhütte

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T4 schwierig
Dauer
3:00 h
Länge
3,8 km
Aufstieg
788 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
2.514 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Der Chaiserstock (1.727 m), genau an der Grenze zwischen Uri und Schwyz gelegen, ist die höchste Erhebung zwischen Urner See und Muotathal. Die Wanderung im Riemenstaldnertal von der Lidernenhütte und auf den schon von weitem sichtbaren, markanten Gipfel fordert Trittsicherheit und beherztes Zugreifen an den Stahlseilen, die den Gipfelaufstieg sichern. Dafür ist dann ein grossartiger Panoramarundblick auf unzählige Zentralschweizer Gipfel und die Seen des Mittellandes garantiert.

💡

Hüttenwartin Irène Kamer kocht mit Leidenschaft und legt als Gesundheits- und Kneippberaterin großen Wert auf einfache, regionale und naturbelassene Zutaten. Eine Einkehr auf der Lidernenhütte tut deshalb Leib und Seele auf jeden Fall gut.

Anfahrt

Siehe Wanderung zur Lidernenhütte.

Parkplatz

Siehe Wanderung zur Lidernenhütte.

Öffentliche Verkehrsmittel

Siehe Wanderung zur Lidernenhütte.

Bergwelten entdecken