15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Lidernenhütte von der Alp Spilau

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
0:15 h
Länge
0,5 km
Aufstieg
30 hm
Abstieg
10 hm
Max. Höhe
1.727 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Der sehr kurze Spaziergang zur Lidernenhütte (1.727 m) ist gerade mit Familien mit Kindern ein schönes Ausflugsziel. Gäste, die auf der Hütte übernachten erleben traumhafte Sonnenuntergänge über dem Vierwaldstätersee in den Schwyzer Alpen in der Zentralschweiz.

Wegbeschreibung
Mit der Seilbahn Chäppeliberg-Spilau erreicht man die Bergstation Bergstation Gitschen (1.716 m).

Von hier bis zur Lidernenhütte (1.727 m) sind es nur 15 Minuten über einen einfachen Weg, den man nicht verfehlen kann.

💡

In der Umgebung der Hütte bieten verschiedene Klettergärten Kletter- und Ausbildungsmöglichkeiten in jedem Schwierigkeitsgrad.

Anfahrt

Durch den Gotthardtunnel oder von Schwyz über Brunnen oder Flüelen nach Sisikon. Dort nach Osten ins Riemenstaldnertal abzweigen und bis Käppeliberg fahren.

Parkplatz

Parkieren in Käppeliberg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Sisikon und mit dem Postauto (+41 41 820 32 55) nach Käppeliberg (Chäppeliberg).

Bergwelten entdecken