16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Früchtetrauf: Wurmlinger Kapellenwegle

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:30 h
Länge
5,5 km
Aufstieg
120 hm
Abstieg
120 hm
Max. Höhe
463 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Höhepunkt dieser Wanderung ist die Wurmlinger Kapelle, von der man einen wunderschönen Panoramablick genießt. Neckartal, Ammertal, Schwäbische Alb und sogar die Gipfel des Schwarzwaldes erblickt man von hier oben.

Die Wanderung in Baden-Württemberg führt durch schöne Streuobstwiesen und über sonnige Weinberge zur Kapelle.

💡

Die Wurmlinger Kapelle kann von Mai bis Oktober sonntags zwischen 10 und 16 Uhr besichtigt werden. Das Kapellenwegle kann man wunderbar mit dem benachbarten Spitzbergwegle kombinieren. Beide Premiumwege ergeben eine schöne Rundtour von knapp 10 Kilometern Länge.

Anfahrt

Auf der A81 Stuttgart - Singen bis zur Ausfahrt Rottenburg. Weiter über die B28a in Richtung Tübingen. Weiter über die L361 nach Wurmlingen.

Alternativ über die B27 nach Tübingen. Dort der Ausschilderung Paul-Horn-Arena/Freibad folgen. An der Arena vorbei und weiter in Richtung Hirschau. Durch den Ort und nach Wurmlingen.

Parkplatz

Kapellenparkplatz in Wurmlingen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Tübingen bzw. Rottenburg. Weiter mit dem Bus Linie 18 nach Wurmlingen (Haltestelle Rössle).

Bergwelten entdecken