Früchtetrauf: Unterjesinger Wengertwegle

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:00 h 6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
239 hm 239 hm 475 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Zwischen dem Albtrauf bei Mössingen, dem Neckartal von Tübingen bis Rottenburg und dem Ammertal am Schönbuchrand befinden sich die Premiumwege des Früchtetraufs.

Diese Landschaft südlich von Stuttgart in Baden-Württemberg begeistert mit ihrer abwechslungsreichen Landschaft zwischen Wein und Streuobstwiesen, karger Alblandschaft und schönen, kleinen Städten.

„Wengert“ ist das schwäbische Wort für „Weinberg“. Das bezeichnet diese Rundwanderung sehr gut, führt sie doch durch steile Weinlagen unterhalb des Schönbuchtraufs. Daneben begeistert sie durch idyllische Streuobstwiesen und schattige Waldabschnitte.

💡

Die Anreise ist ideal mit der Bahn. Vom Bahnhof in Unterjesingen erreicht man bequem den Ausgangspunkt am Friedhof.

Die Pizzeria Da Roberto am Sportplatz empfiehlt sich für eine Einkehr nach der Tour.

Anfahrt

Auf der A81 bis zur Ausfahrt Ammerbuch und weiter auf der B28 bis nach Unterjesingen.

Parkplatz

Nur wenige Parkplätze am Friedhof von Unterjesingen. Daher besser am Sportheim oder am Bahnhof parken und auf dem beschilderten Zuweg zum Friedhof.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Unterjesingen und auf dem beschilderten Zuweg zum Premiumweg.

Wandern • Baden-Württemberg

Neidlinger Wasserfall

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
5,6 km
Aufstieg
160 hm
Abstieg
160 hm

Bergwelten entdecken