Vellauer Felsenweg und Hans-Frieden-Felsenweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 4:30 h 8,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
614 hm 614 hm 1.518 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Auf zwei Etagen führen der Vellauer Felsenweg und der Hans-Frieden-Felsenweg durch die steilen Südhänge der Mutspitze und sorgen für einigen Nervenkitzel. Sie sind teilweise aus dem Felsen herausgesprengt und bieten schwindelerregende Tiefblicke sowie herrliche Weitblicke auf die Gipfel der Texelgruppe und der Südtiroler Ötztaler Alpen.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Meran und Umgebung“, erschienen im Kompass Verlag.

Wer unterwegs gerne einkehren möchte der kann dies in der Leiteralm tun. Diese bietet neben schmackhafter Südtiroler und internationaler Küche auch 16 Zimmern zum Übernachten und eine gemütliche Terrasse mit toller Aussicht.

Anfahrt

Von Osten über Meran, von Westen durch das Vinschgau bis nach Algund. Weiter auf schmaler Straße nach Vellau. Alternativ auch mit dem Lift von Algund nach Vellau

Parkplatz

Parken an der Talstation des Liftes in Algund/Plars

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Meran und mit dem Bus Linie 235 nach Algund bzw. Vellau

Leiteralm
Hütte • Trentino-Südtirol

Leiteralm (1.550 m)

Die Leiteralm (1.550 m) in Südtirol liegt direkt am Meraner Höhenweg, der fast 100 km lang ist und an den Hängen des Schnals- und Passeiertals sowie am Meraner Talkessel vorbeiführt. Die Leiteralm ist idealer Ausgangspunkt für Wanderungen im Naturpark Texelgruppe - von der Hütte können Bergsteiger die Hochgangscharte, die Große Rötelspitze und den Tschigat erklimmen. Auch die Rundtour um die Spronser Seen ist empfehlenswert. Erreichbar ist die Hütte von Vellau mit einem nostalgischen Lift, in dem zwei Personen stehend im Korb transportiert werden – schwindelfrei sollte man aber sein. Die Hütte bietet Übernachtungsmöglichkeiten für 16 Personen, die Küche bietet traditionelle und internationale Speisen.
Geöffnet
Mär - Nov
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Trentino-Südtirol

Schwarzkopf

Dauer
3:30 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
7 km
Aufstieg
677 hm
Abstieg
677 hm
Wandern • Trentino-Südtirol

Auf das Schwarzhorn

Dauer
4:00 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
7,8 km
Aufstieg
715 hm
Abstieg
715 hm
Wandern • Tirol

Nördlicher Elferturm

Dauer
4:00 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
7,5 km
Aufstieg
700 hm
Abstieg
700 hm

Bergwelten entdecken