16.105 Touren,  1.749 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Roberto-Bignami-Hütte von der Zoiahütte

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
1:30 h
Länge
5,4 km
Aufstieg
870 hm
Abstieg
480 hm
Max. Höhe
2.401 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Der Hüttenaufstieg vom Campo-Moro-See auf die Bignamihütte ist landschaftlich besonders schön. Das Schutzhaus (ital. Rifugio Roberto Bignami) liegt an der Schnittstelle zwischen der Alta Via della Val Malenco und einer der schönsten zu den Etappen der Tour des Bernina.
Der Hüttenaufstieg über Chiesa in Val Malenco ist unbeschwerlich und landschaftlich sehr reizvoll.

💡

Von der Hütte kann man über den selben Weg wieder ins Tal absteigen, oder über die Alpe di Gembrè (2.213 m) dem linken Ufer des Gerastausee bis zur Staumauer entlangwandern. Von der Bigniamihütte erreicht man den Ausgangspunkt an der Zoiahütte nach 2:30 Stunden.

Anfahrt

Von Sondrio (SO) über die Strada Provinciale 15 (SP 15) in die Valmalenco bis nach Torre di Santa Maria und weiter bis nach Chiesa in Valmalenco. Von Chiesa nach Lanzada und von dort bis zum Campo-Moro-See

Parkplatz

Parkplatz an der Zoiahütte

Bergwelten entdecken