Wanderung zur Alpini-di-Campovecchio-Hütte von S. Antonio

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 0:50 h 1,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
250 hm 50 hm 1.310 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Die Alpini-di-Campovecchio-Hütte befindet sich am Beginn des Campovecchio-Tales in den Bergamasker-Alpen und ist einfach zu erreichen.

Das urige Blockhaus, ist ein familienfreundlicher Gastbetrieb, der inmitten von Wiesen und Wäldern des Regionalen Naturschutzgebietes der „Valli di S. Antonio" liegt. Die Hütte ist ein idealer Ausgangspunkt für lohnende Wanderungen und Gipfeltouren.

💡

Eine schöne Rundtour führt durch das Campovecchio-Tal zum Brandet-Tal, am Picol-See und über den Davide-Biwak wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Anfahrt

Von Brescia der Beschilderung nach Edolo folgen (SP 510 und SS 42).In Edolo über die SS 39 nach Corteno Golgi bis zum Rifugio Alpini Campovecchio.

Von S. Antonio ist die Hütte mit dem Mountainbike über den Weg Nr. 124 erreichbar.

Parkplatz

In San Antonio

Rifugio Alpini di Campovecchio
Die Alpini-di-Campovecchio-Hütte befindet sich am Beginn des Campovecchio-Tales und  in den Bergamasker Alpen. Das Hütte, ein uriges Blockhaus, ist ein familienfreundlicher Gastbetrieb, inmitten von Wiesen und Wäldern des Regionalen Naturschutzgebietes der „Valli di S. Antonio". Die Hütte ist ein idealer Ausgangspunkt für lohnende Wanderungen und Gipfeltouren.
Geöffnet
Apr - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern •

Aqua dal Zòfri

Dauer
0:50 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2,2 km
Aufstieg
110 hm
Abstieg
10 hm

Bergwelten entdecken