15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Über den Mont Sujet

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:20 h
Länge
14,6 km
Aufstieg
789 hm
Abstieg
571 hm
Max. Höhe
1.382 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Der Spitzberg (1.382 m), französisch Mont Sujet genannt, liegt nördlich des Bielersees und ist das Zwischenziel dieser schönen Wanderung über den Höhenrücken südlich der Chasseral-Kette im Kanton Bern. Landschaftlich geprägt wird diese mittelschwere Tour durch die in diesem Gebiet vorherrschende Weide- und Waldlandschaft mit ihren ausgedehnten Blumenwiesen.

Der Gipfel des Mont Sujet bietet eine prächtige Aussicht zum Chasseral, zu den drei Seen und zu den Alpen. Orvin und Nods, zwei ansehnliche Bauerndörfer mit ihren charakteristischen Jura-Häusern sind Ausgangs- und Endpunkt dieser aussichtsreichen Tour im Schweizer Jura.

💡

Ein kleiner Rundgang durch das Haufendorf Orvin lohnt sich. Südlich des Ortszentrums sieht man die „Maisons des Sarrasins“. Sie sind angeblich die ältesten Häuser im Ort, die vom Dorfbrand 1724 verschont blieben.

Zu sehen sind zudem typische Jurahäuser, ein schöner Brunnen aus dem 19. Jahrhundert, hübsche Wirtshausschilder und die Kirche mit ihren Fenstern aus dem 17. und 18.Jahrhundert.

Weitere Wanderungen, Veranstaltungen und einen praktischen Wanderplaner findet ihr hier: Berner Wanderwege

Anfahrt

Von Thun über die A6 bis Brügg fahren. Bernstrasse folgen, Route 6, Leubringenstrasse und Route Principale bis Le Coin in Orvin nehmen.

Parkplatz

In Orvin

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Biel mit dem Bus nach Orvin fahren.

Bergwelten entdecken