Zum Ursprung des Giessbachs

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:15 h 10,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
952 hm 321 hm 2.416 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Schöne Wanderung im Berner Oberland mit einem Aufstieg von der hinteren Axalp und die Alp Tschingelfeld in die Senke des natürlichen Hagelseewlis zu Füssen des Ritzengrätlis (2.413 m).

Die Tour in den Berner Alpen im Kanton Bern mit kleiner Klettereinlage endet bei der Bergstation First. Mit der Gondelbahn kann man bequem hinunter nach Grindelwald fahren.

💡

In einigen Alphütten am Weg kann man übernachten. In der Alphütte Oberberg besteht z.B. die Möglichkeit auf der Heubühne zu übernachten. Am besten wendet man sich vorab direkt an die Älpler.

Anfahrt

Von Interlaken kommend über A8 bis Ausfahrt 29 Brienz, anschliessend Strasse Brienz Axalp.

Von Luzern kommend über den Brünigpass bis Ausfahrt 29 Brienz, anschliessend Strasse Brienz - Axalp.

Parkplatz

Parkplatz Axalp

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postauto ab Brienz nach Axalp, Sportbahnen. 

Wandern • Obwalden

Brienzer Rothorn

Dauer
4:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,5 km
Aufstieg
1.100 hm
Abstieg
415 hm
Wandern • Bern

Habkern - Beatenberg

Dauer
5:10 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
14,2 km
Aufstieg
850 hm
Abstieg
880 hm

Bergwelten entdecken