16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Tencia Hütte von Dalpe

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
3:00 h
Länge
6,4 km
Aufstieg
950 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
2.140 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Landschaftlich überaus schöner Zustieg zur Tencia Hütte (2.140 m). Zu Füßen des Pizzo Campo Tencia führt der Wanderweg durch dichte Wälder, Lichtungen und entlang des rauschenden Wildbaches Piumogna bis zum Plateau auf dem die Hütte thront. Die weite Aussicht in die Tessiner Alpen und weitere Gipfel der Schweizer Berge sowie die ausgezeichnete Küche von Hüttenwart Franco laden Tagesausflügler und Nächtigungsgäste gleichermaßen zum Verweilen ein.

💡

Badehose einpacken: etwa 40 Minuten von der Hütte entfernt liegt der Morghirolosee auf 2.264 m Seehöhe in einer Gletschermulde. An heißen Sommertagen lädt er Hargesottene zu einer Abkühlung ein. Doch auch vom Rande ist der toll gelegene See einen Besuch wert.

Anfahrt

Über  A2, Ausfahrt Quinto, danach weiter nach Rodi - Dalpe.

Parkplatz

Wanderparkplatz am oberen Ende von Dalpe.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Rodi und mit dem Postauto nach Dalpe.

Bergwelten entdecken