16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Hohe Munde Überschreitung

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T4 schwierig
Dauer
8:50 h
Länge
12,9 km
Aufstieg
1.618 hm
Abstieg
1.584 hm
Max. Höhe
2.662 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Tagfüllende Bergwanderung für trockene Sommertage. Vom Straßberghaus aus überschreitet man die Hohe Munde der Mieminger Kette in Tirol. Teilweise anspruchsvolle und seilversicherte Passagen führen erst auf den Westgipfel (2.662 m) und danach auf den Ostgipfel (2.059 m), von wo aus man den traumhaften Weitblick auf die Stubaier Alpen und das Inntal genießen kann.

💡

Wer sich am Rückweg hungrig fühlt und gerne Einkehren möchte, der sollte in der Rauthhütte Halt machen. Die 1926 erbaute Hütte bietet neben urigem Ambiente und toller Aussicht auch charmante Übernachtungsmöglichkeiten zu fairen Preisen.

Anfahrt

Auf der A12 bis Ausfahrt Telfs, weiter hinauf auf das Mieminger Plateau. In Wildermieming den Schildern zum Straßberghaus folgen, dessen Parkplatz man über eine Schotterstraße erreicht. 

Parkplatz

Beim Straßberghaus (1.191 m)

Bergwelten entdecken