Eidechsspitze

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 7:40 h 18,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.528 hm 1.528 hm 2.738 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Die Rundwanderung auf die 2.738 m hohe Eidechsspitze (Hegedex), oberhalb von Terenten in den Pfunderer Bergen (südliche Zillertaler Alpen) ist für trainierte Wanderer eine mittelschwere Tour.
Am Gipfel wird man mit einem herrlichen Panorama auf die Bergwelt Südtirols belohnt.

💡

Auf dem Terner Mühlen-Lehrpfad in der Ferienregion Kronplatz kann man die Alltagskultur der Bauern nachempfinden. Bis zu 500 Jahre alte Rad- und Kornmühlen rumpeln und knattern entlang des plätschernden Terner Baches. 

Anfahrt

Anfahrt von Westen:

A22 - Ausfahrt Pustertal - über Niedervintl nach Terenten.

Anfahrt von Osten:

nach Bruneck - über Pfalzen nach Terenten.

Parkplatz

Kostenlose Parkplätze in Terenten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus von Bruneck nach Terenten.

Tiefrastenhütte
Hütte • Trentino-Südtirol

Tiefrastenhütte (2.312 m)

Am Pfunderer Höhenweg im Winnebachtal, einem Seitental des Pustertals, liegt die Tiefrastenhütte (2.312 m) am malerischen Tiefrastensee. Sie ist Ausgangspunkt für Wander- und Skitouren auf Gipfel wie die Eidechsspitze (2.738 m) oder die Kemtspitze (2.704 m), die jeweils in weniger als 1:30 h Gehzeit zu erreichen sind. Von der Eidechsspitze reicht der Blick bei entsprechendem Wetter zu den Zillertaler Alpen und zur Rieserfernergruppe. Rund sechs Stunden marschiert man zur Edelrauthütte, im Rahmen einer Zweitagestour erreicht man auch die Brixner Hütte, die Hochfeilerhütte und die Chemnitzerhütte.
Geöffnet
Apr - Nov
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Trentino-Südtirol

Amperspitze in Taisten

Dauer
8:00 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
21,4 km
Aufstieg
1.299 hm
Abstieg
1.299 hm
Wandern • Tirol

Zopetscharte

Dauer
8:30 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
18 km
Aufstieg
1.630 hm
Abstieg
1.630 hm

Bergwelten entdecken