15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Fanthams Peak

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
5:45 h
Länge
8,9 km
Aufstieg
1.098 hm
Abstieg
1.098 hm
Max. Höhe
1.966 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis August
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Aufstieg zum Nebengipfel des berühmten Vulkanbergs Mount Taranaki in Neuseeland: Der berühmte Vulkan Mount Taranaki ist nicht völlig symmetrisch: An seinen südlichen Flanken ragt ein einzelner, außergewöhnlicher Vulkankegel empor – der Fanthams Peak, von dessen Gipfelplateau den Wanderer spektakuläre Ausblicke erwarten.

An diesem äußerst exponierten Platz befindet sich auch die höchstgelegene Hütte des Egmont-Nationalparks, hinter der sich die steilen, zum Greifen nahen Geröllhänge des Mount Taranaki zu einem wahren Bilderbuch-Panorama auftürmen.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Neuseeland: Die schönsten Wanderungen und Trekkingrouten“ von Sylvia Seligmann und Matthias Dollmann, erschienen im Bergverlag Rother.

Eine Übernachtungsmöglichkeit bietet der Syme Hut (Standard).

Anfahrt

Stratford, 300 m.

Parkplatz

Parkplatz am Visitor Centre „Dawson Falls", 902 m.

Bergwelten entdecken