Anzeige

Tirolerkogel über das Sterngassl von Türnitz

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
L leicht 3:00 h 11,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
880 hm 880 hm 1.380 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Eine abwechslungsreiche und landschaftlich sehr schöne Skitour im Mostviertel in Niederösterreich. Über den zunächst flachen, dann steiler werdenden Sterngasslgraben führt die Tour über das Annaberger Haus zum Tirolerkogl (1.380 m). Die Abfahrt über die Kalte Kuchl ist nach Neuschnee ein echter Genuss. Aber auch die Abfahrt über den Graben ist möglich, allerdings gibt es dabei einige schmalen Passagen zu meistern.

💡

Vom Gipfel des Tirolerkogls bietet sich ein beeindruckender Panoramablick auf Rax, Schneeberg, Gippel, Göller, Hochschwab oder Ötscher.

Anfahrt

Von der A1 Ausfahrt St. Pölten Süd über die B20 durch Wilhelmsburg und Lilienfeld nach Türnitz. Dort Richtung Eibl-Lifte links abbiegen und entlang der Traisen immer weiter in die Weidenaurotte bis zum letzten Bauernhof (Hauptretzhof).

Parkplatz

Beim Hauptretzhof begrenzte Parkmöglichkeit (kostenfrei) für 6-7 Pkw. Weitere Pkw können im allgemeinen problemlos ein Stück davor oder danach am Straßenrand abgestellt werden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von St. Pölten Hbf fährt ein Bus nach Türnitz Ortsmitte, von dort ca 5km zu Fuß bis zum Startpunkt der Tour. Bei öffentlicher Anreise ist es jedoch einfacher den Tirolerkogel von Annaberg aus zu besteigen. Hier gibt es auch einen direkten Bus von Wien Südtirolerplatz (Busbahnhof Wiedner Gürtel) nach Annaberg. Aktuelle Infos unter www.oebb.at

Bergwelten entdecken