Wandflue

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS+ mäßig 2:15 h 5,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
596 hm 1.154 hm 2.133 m

Die Grubenberghütte (1.840 m) in den Freiburger Alpen ist ein beliebter Ausgangspunkt für Skitouren- und Schneeschuhgeher. Eine lohnenswerte Skitour führt von der Hütte über das Husegg auf die Wandflue (2.133 m), ein Gipfel der rund 15 km langen Gastlosenkette. Von hier oben hat man eine fantastische Aussicht auf die bizarren Felszacken, Türme und Spitzen der Gastlosen und das Jauntal.

💡

Keinesfalls entggehen lassen sollte man sich das Käsefondue auf der Grubenberghütte (1.840 m). Hüttenwirtin Natalie serviert eine ganz besondere Interpretation des Klassikers: die Käsemischung wird mit Most und reichlich Knoblauch angerührt. Dazu gibt es Brot und Kirschen.

Anfahrt

Von Osten/Norden
Durch das Simmental und über den Jaunpass nach Abländschen zum Wanderparkplatz Birematte. 

Von Westen
Über Montreux nach Château d'Oex und Saanen. Weiter nach Norden bis Birematte.

Von Süden
Nach Gstaad und Saanen, weiter wie oben.

Zustieg zur Grubenberghütte (1.840 m).

Parkplatz

Winterwanderparkplatz Birematte.

Grubenberghütte
Die Grubenberghütte (1.840 m) diente früher als Käserhütte bis sie 1962 vom Schweizer Alpenclub SAC Sektion Oldenhorn übernommen und als Clubhütte in Betrieb genommen wurde. Seither bietet die Hütte in den Freiburger Alpen Wanderern und Schneesportlern eine Unterkunft und ist Ausgangspunkt für zahlreiche Bergsportaktivitäten in den Gastlosen.
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Skitouren • Bern

Uf Spitzen

Dauer
1:30 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
5,4 km
Aufstieg
488 hm
Abstieg
460 hm
Skitouren • Wallis

Spitzhorli

Dauer
2:45 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
4,9 km
Aufstieg
788 hm
Abstieg
43 hm

Bergwelten entdecken