16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Piz d'Immez

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
ZS+ anspruchsvoll
Dauer
3:20 h
Länge
7 km
Aufstieg
920 hm
Abstieg
170 hm
Max. Höhe
3.033 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis April
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Dieser prachtvolle, von Osten her wie eine weiße Pyramide aussehende Berg zwischen Sesvenna und Lischana, eröffnet einem eine völlig neue Bergkulisse in einem versteckten und einsamen Gebiet.
Schöne Skitour von der Sesvennahütte auf den Piz d'Immez in der Sesvennagruppe, im oberen Vinschgau in Südtirol.

💡

Bei sicheren Schnee- und Sichtverhältnissen und mit Hilfe einer guten Karte kann man auch über die Rimsseen abfahren.

Anfahrt

Von Süden (Bozen/Meran)
Auf der Vinschger Hauptstraße SS 38 bis Spondinig, dann SS 40 vorbei an Mals bis zur Ausfahrt Burgeis.

Von Norden (Reschenpass/Österreich)
Auf der Vinschger Hauptstraße SS 40 vorbei an den beiden Seen bis zur Ausfahrt Burgeis. Nun über Burgeis und am Kloster Marienberg, der Straße entlang nach Schlinig 1.710 m (Parkplatz)

Zustieg zur Sesvennahütte

Parkplatz

Parkplatz am Dorfanfang von Schlinig (1.710 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bus oder Zug von Meran bis Mals, dann weiter mit Bus nach Burgeis, von dort nach Schlinig.

Bergwelten entdecken