Anzeige

Piz Cristanas oder Piz Cristannes

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
ZS- anspruchsvoll 3:30 h 7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
990 hm 140 hm 3.029 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis April
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Lange, landschaftlich bezaubernde Skitour von der Sesvennahütte auf den Piz Cristanas. Ganz egal ob als Rundtour oder als Grat-Überschreitung: Die abgeschiedene, weite und geheimnisvolle Gegend bietet grandiose alpine Erlebnisse.

💡

Man erreicht den Gipfel auch über die Sesvennascharte (2.819 m), indem man den Schadler und Piz Rims überschreitet.

Anfahrt

Von Süden (Bozen/Meran)
Auf der Vinschger Hauptstraße SS 38 bis Spondinig, dann SS 40 vorbei an Mals bis zur Ausfahrt Burgeis.

Von Norden (Reschenpass/Österreich)
Auf der Vinschger Hauptstraße SS 40 vorbei an den beiden Seen bis zur Ausfahrt Burgeis. Nun über Burgeis und am Kloster Marienberg, der Straße entlang nach Schlinig 1.710 m (Parkplatz)

Zustieg zur Sesvennahütte

Parkplatz

Parkplatz am Dorfanfang von Schlinig (1.710 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bus oder Zug von Meran bis Mals, dann weiter mit Bus nach Burgeis, von dort nach Schlinig.

Bergwelten entdecken