16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Skihochtour Piz Glüschaint

Tourdaten

Anspruch
ZS+ anspruchsvoll
Dauer
4:30 h
Länge
7,3 km
Aufstieg
1.014 hm
Abstieg
1.014 hm
Max. Höhe
3.594 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Mai
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Mittelschwere, landschaftlich äusserst beeindruckende Skihochtour in der Berninagruppe des Engadin von der Chamanna Coaz (2.610 m) auf den Piz Glüschaint (3.594 m). Der Gipfel lockt mit einer schönen Firn- und Gratkletterei sowie einer atemberaubenden Aussicht auf die umliegende 3.000 er der Berninagruppe wie den imposanten Piz Rosegg, Il Chapütschin, Piz Sella und Piz Dschimels.

💡

Die Chamanna Coaz (2.610 m) ist ein super Ausgangspunkt für weitere Skitouren. Wer mit dem Piz Glüschaint noch nicht genug hat, kann zusätzlich noch den Piz Sella (3.511 m) besteigen.

Anfahrt

Von Süden und Westen
Von der B3 vom Julierpass bzw. Maloja kommend nach Sils und von dort weiter zur Talstation der Corvatschbahn.

Von Norden
Auf der B27 von St. Moritz kommend über Silvaplana und Sils zur Talstation der Corvatschbahn.

Parkplatz

Parkieren an der Talstation der Corvatschbahn.

Bergwelten entdecken