Anzeige

Skiüberschreitung Sillian bis Plöckenpass - Etappe 3: Reiterkarspitze - Giramondo Pass

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
ZS anspruchsvoll 7:00 h 15,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
2.090 hm 1.840 hm 2.521 m
Anzeige

Die auch als „Fram“ bekannte Skiüberschreitung von Sillian zum Plöckenpass im Gebiet des Karnischen Hauptkamms führt am 3. Tag von der Reiterkarspitze bis zum Giramondo Pass.

Auf insgesamt 15,5 km legt man bei der 3. Etappe der Mehrtagestour um die 2.000 Höhenmeter zürück. Entlang der Strecke wird man dafür immer wieder mit einem Weitblick über Kärnten und die angrenzenden Berge belohnt.

Bei gesunder Kondition kann die gesamte Skitour in dreieinhalb Tagen durchgeführt werden, wohingegen gemütlichere Zeitgenossen 1-2 Tage dazu addieren sollten. 

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Skialpinismus in den Karnischen Alpen“, von Robert Zink, erschienen im Bergverlag Versante Sud.

Die Passage zur steilen Nordwestflanke der Steinkarspitze, in der sicherste Verhältnisse obligat sind, ist die Schlüsselpassage der Unternehmung.

Bergwelten entdecken