15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Skiroute Hochtirol - Etappe 1: Von Kasern zur Essener-Rostocker Hütte

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
ZS anspruchsvoll
Dauer
7:30 h
Länge
12,9 km
Aufstieg
1.720 hm
Abstieg
1.160 hm
Max. Höhe
3.056 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis April
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Skiroute Hochtirol - Etappe 1: Von Kasern zur Essener-Rostocker Hütte: Landschaftlich lohnender Einstieg in die klassische Skiroute Hochtirol. Die Etappe führt über zwei Dreitausender, den Ahrner Kopf und das Reggentörl und belohnt Skitouristen zum Abschluss mit einer Einkehr in der Essener-Rostocker-Hütte. Lohnende Skitour in der Venedigergruppe in Osttirol.

💡

Die Essener-Rostocker-Hütte ist Ausgangspunkt für zahlreiche lohnende Gipfeltouren, darunter das Rostocker Eck (2.749 m, der Große Happ (3.350 m), der Mittlere Maurer Keeskopf (3.281 m) oder Östliche (3.440 m) und Westliche Simonyspitze (3.488 m).

Anfahrt

A22 bis Ausfahrt Bruneck / Pustertal nehmen. Weiter auf der SS49 Richtung Bruneck. Bei Bruneck auf der SS621 bis Ströden am Ende des Virgentales fahren.

Parkplatz

Parken in Ströden

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus bis nach Ströden am Ende des Virgentales fahren.

Bergwelten entdecken