Langkofel Umrundung

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S0 leicht 7:00 h 43 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.600 hm 1.600 hm 2.220 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Eines der bekanntesten Bergmassive in den Dolomiten in Südtirol ist sicherlich die Langkofelgruppe. Besonders imposant sehen ihre Gipfel aus, wenn man sie von der Seiser Alm sieht. Der Anblick mit dem 3.181 m hohen Langkofel, dem Sellamassiv im Osten und dem Rosengarten im Südwesten brennt sich regelrecht ins Gedächtnis. Kein Wunder, dass diese Biketour zum Pflichtprogramm in den Grödner Dolomiten gehört.

💡

Im Eingang des Durontales existiert in den Sommermonaten ein Shuttledienst.

Anfahrt

Bis nach Wolkenstein fahren.

Parkplatz

Parken beim Sportplatz.

Gostner Schwaige
Hütte • Trentino-Südtirol

Gostner Schwaige (1.930 m)

In Compatsch auf der Seiser Alm liegt die urige, einladende und familienfreundliche Gostner Schwaige (1.930 m). Sie ist über die Südtiroler Grenzen für die kulinarische Höhenflüge und ausgezeichnete, traditionelle Bergkost von Franz Musler bekannt. Die kleine aber feine Berghütte wird im Sommer vor allem von Bergwanderern und Familien auf Tagesausflügen besucht. Im Winter kehren Skitourengeher, Skifahrern und Snowboarder gleichermaßen gern bei Musler ein. Die Gostner Schwaig liegt auf dem höchsten Plateau Europas. Von ihrer Sonnenterasse aus haben Gäste einen herrlichen Blick auf Schlern und Plattkofel. Im Winter ist die Seiser Alm Teil des Dolomiti Superski-Verbundes.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Mountainbike • Trentino-Südtirol

Vajolet-Tal

Dauer
5:30 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
25,5 km
Aufstieg
1.506 hm
Abstieg
1.506 hm
Mountainbike • Trentino-Südtirol

Kreuzkofel Umrundung

Dauer
5:30 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
56 km
Aufstieg
1.850 hm
Abstieg
1.850 hm
Mountainbike • Trentino-Südtirol

Sellaronda im Uhrzeigersinn

Dauer
5:45 h
Anspruch
S2 anspruchsvoll
Länge
57,5 km
Aufstieg
807 hm
Abstieg
3.873 hm
Mountainbike • Venetien

Zum Ursprung des Piave

Dauer
6:00 h
Anspruch
S5 extrem schwierig
Länge
43 km
Aufstieg
1.350 hm
Abstieg
1.350 hm

Bergwelten entdecken