Foto: Philip Horak
5 Jahre Bergwelten

Die 5 beliebtesten Touren

23. März 2020

Bergwelten wird 5 und wir nehmen diesen Geburtstag zum Anlass, um euch die beliebtesten Geschichten, Hütten und Touren der letzten 5 Jahre vorzustellen. Heute: die meistgesuchten Touren auf Bergwelten.com.

Platz 5: Wallberg

Bayerische Voralpen / Bayern

Der Wallberg ist mit seinen 1.722 m zwar nicht der höchste Gipfel rund um den bayerischen Tegernsee, doch wohl der bekannteste und meist besuchte Berg der Region. Kein Wunder, schließlich thront er am sonnigen Südufer des Sees und wird nicht bloß von heimischen Bergsteigern der Gegend als Hausberg bezeichnet. Wer allerdings die 930 Höhenmeter zum Gipfel scheut, der kann auch die Wallbergbahn zum Panorama-Gipfel nehmen.

Platz 4: Rundwanderung Partnachklamm

Wetterstein Gebirge / Bayern

In der Partnachklamm geht es familienfreundlich zu. Hier warten keine großen Gipfel oder steilen Pfade auf euch, sondern ein gemütlicher Spaziergang für Groß und Klein durch eine der schönsten Klammen der Alpen. Denn die 1912 zum Naturdenkmal erklärte Partnachklamm hat sich im Laufe der Zeit ein bis zu 80 m tiefes Bett in den Fels gegraben, dass wohl keinen Wanderer unbeeindruckt lässt. 

Platz 3: Dopplersteig am Untersberg

Berchtesgadener Alpen / Salzburg

Der Salzburger Grenzberg in den Berchtesgadener Alpen ist ein regelmäßiger Gast unter den beliebtesten Touren des Monats. 1.500 stufenreiche Höhenmeter und insgesamt rund 14 Kilometer Wegstrecke sind zu bewältigen, bis das Ziel – der Gipfel des Untersberg (1.972 m) – erreicht ist. Die anspruchsvolle Tour wird zumeist bis in den Spätsommer hinein oft begangen und landet mehr als zurecht auf Platz 3 der beliebtesten Touren der letzten 5 Jahre!

Platz 2: Pilatus Kulm

Obwalden / Emmentaler Alpen

Wohl kaum ein Aussichtsgipfel begeistert in den Alpen so sehr wie der 2.128 m hohe Pilatus Kulm: Anmutig thront der Luzerner Hausberg über dem Vierwaldstättersee und kondiitonell anspruchsvoll ist seine Besteigung. Entlang der steilsten Zahnradbahn der Welt – der 1889 erbauten Pilatusbahn – geht es auf abwechslungsreichem Gelände stetig hinauf zum höchsten Punkt des Pilatusmassiv, dem Tomlishorn. 

Platz 1: Bleckwand

Salzburg / Salzkammergut-Berge

Nicht nur in den Salzkammergut-Bergen, sondern wohl im gesamten Alpenraum erfreut sich die Bleckwand größter Beliebtheit. Somit ist es keine Überraschung, dass die knackige Wanderung Platz 1 auf dem Podest der meistgeklickten Touren von Bergwelten.com einnimmt.

Eine wunderbare After-Work- oder Sonntags-Wanderung – Postkarten-Panorama inklusive: Der Weg führt zu Beginn durch den Wald, dann über offeneres Gelände bis sich vom Hochplateau schließlich eine beeindruckende Aussicht über den gesamten Wolfgangsee und den gegenüberliegenden Schafberg eröffnet. Zur Erholung bietet die Bleckwandhütte (keine halbe Stunde vom Gipfel entfernt) eine Möglichkeit zur Einkehr, aber Achtung: An der niedrigen Decke der urigen Hütte hat sich bereits der ein oder andere den Kopf gestoßen.

Mehr zum Thema

Bergwelten wird 5
Touren, Hütten, Stories

Das Beste aus 5 Jahren Bergwelten

Bergwelten Online ist 5 und erstrahlt im neuen Glanz. Wir nehmen diesen Geburtstag auch zum Anlass, um euch die beliebtesten Geschichten, Hütten und Touren der letzten 5 Jahre vorzustellen.
Torres del Paine
Bergwelten wird 5 und wir nehmen diesen Geburtstag zum Anlass, um euch die beliebtesten Geschichten der letzten 5 Jahre vorzustellen. Heute: Outdoor-Reisereportagen.

Bergwelten entdecken