15.600 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Hüttenführer

6 Hütten mit besonderen Extras

18. Mai 2022
1 Min. Lesezeit

Egal ob Yoga-Kraftplatz inmitten des Tiroler Bergpanoramas oder Lehrstube für angehende Jodelprofis in den Allgäuer Alpen: Bergwelten hat insgesamt 6 Hütten mit ganz besonderen Extras ausfindig gemacht.   

Die Grawandhütte in den Zillertaler Alpen bietet mit Yogakursen und ayurvedischem Essen die vollste Entspannung.
Die Grawandhütte in den Zillertaler Alpen bietet mit Yogakursen und ayurvedischem Essen die vollste Entspannung.
Anzeige
Anzeige

Yoginis aufgepasst: Die Grawandhütte in den Zillertaler Alpen bietet ganz besondere Entspannung für Körper und Geist. Der Kraftplatz zwischen der schützenden Grawand und der sanft plätschernden Zemm wird seit dem Jahr 2020 gerne für Yogakurse genutzt. Mit ayurvedischem Essen und traumhafter Bergkulisse des Zillertals verwöhnt die Grawandhütte ihre Gäste ganz besonders. 

Auf dem Berg findet sich nicht nur ein ruhiger Kraftplatz, sondern auch eine Lehrstube für den Jodelgesang.

All jene die in der Stille der Berge das Laute der eigenen Stimme suchen, finden auf der Wannenkopfhütte in den Allgäuer Alpen ihr Glück und vor allem die Möglichkeit den Jodelgesang zu erlernen. In zwei Einheiten zu jeweils zwei Stunden lernt man hier die Kopf- und Bauchstimme des weltbekannten Berggesangs in einsamer rustikaler Bergkulisse hoch über Oberstdorf.

Was die weiteren 4 Hütten Besonderes zu bieten haben findest du im neuen Bergwelten Magazin mit 40 Seiten Bike Special. Die aktuelle Ausgabe (Juni/Juli 2022) ist überall im Zeitschriftenhandel oder ganz bequem online als Einzelheft oder im Abo bestellbar.

Das neue Bergwelten Magazin (Juni/ Juli 2022)
Das neue Bergwelten Magazin (Juni/ Juli 2022)

Bergwelten entdecken