16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Six Senses – Genuss- und Erlebnisweg der Sinne

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:00 h
Länge
6,5 km
Aufstieg
99 hm
Abstieg
511 hm
Max. Höhe
1.982 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Die Wahrnehmung ist es, die Dinge erkennt. Ganz nach dieser Feststellung gibt es ein Erleben und Entdecken der Berge, das alle Sinne des Menschen anspricht: Den „Six Senses – Genusserlebnisweg der Sinne“ in Serfaus. Vom „Murmliwasser" an der Mittelstation an der Komperdellalpe (1.982 m) in Serfaus führt dieser Weg nach Madatschen in der Samnaungruppe. Ein besonders schöner Platz in Tirol.
 

💡

Auch Kleinkinderbetreuung wird geboten. In der Murmlikrippe Serfaus und in Bertas Kindergarten Fiss-Ladis werden die Kleinsten der Kleinen bestens umsorgt. Hier kann man den Winterurlaub mit der ganzen Familie aktiv in den Tiroler Bergen verbringen.

Anfahrt

Von Landeck auf der B171 nach Osten und auf die B180 in Richtung Reschen. Bei Ried abbiegen und der Beschilderung folgen. Von Ried im Oberinntal geht es über Bergstraßen nach Ladis, Fiss, Ladis. Ca. 22 km bis nach Fiss, Ladis, Serfaus.

Parkplatz

Kostenlose Parkplätze vorhanden

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis nach Landeck und von dort weiter nach Serfaus-Fiss-Ladis mit dem Linienbus oder mit dem Taxi. In Serfaus kann man kostenlos die U-Bahn nutzen.

Bergwelten entdecken