Eifelsteig - Etappe 12: Manderscheid - Kloster Himmerod

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:30 h 18 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
649 hm 721 hm 381 m

Auf den ersten Kilometern deckt sich der Eifelsteig mit dem bekannten Lieserpfad. Als abenteuerlicher Felsenpfad führt die Wanderung an den steilen Hängen und oberhalb der Lieser an mehreren Aussichtskanzeln vorbei. Diese gewähren berauschende Ausblicke auf die Manderscheider Burgen und das tief eingeschnittene Tal.

Anschließend geht es in einem Seitental auf die Anhöhe um Großlittgen. Über tiefgrüne Wiesen mit einem grenzenlosen Weitblick ins Salmtal führt der Eifelsteig schließlich zum Kloster Himmerod hinab.

💡

Wandern ohne Gepäck: Die Eifel Tourismus (ET) GmbH hat mehrtägige Wandertouren auf dem Eifelsteig zusammengestellt: individuelle Wandertouren inklusive Hotel, organisierte Lunchpaketen und Gepäcktransfer.

Anfahrt

Von Köln, Mönchengladbach, Düsseldorf
Autobahn A1 bis Ende, nun der Ausschilderung Hillesheim/ Gerolstein folgen und schließlich der Ausschilderung Daun/ Manderscheid

Von Trier
A1 in Richtung Köln, Koblenz; Abfahrt Manderscheid

Parkplatz

Manderscheid: Parkplatz Burgenblick und weitere diverse Parkmöglichkeiten (gebührenfrei).

Bergwelten entdecken