15.600 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Piz Rims

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
9:00 h
Länge
19,6 km
Aufstieg
1.450 hm
Abstieg
1.450 hm
Max. Höhe
3.066 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Bekanntester Gipfel nahe der Sesvennahütte ist zweifellos der Piz Sesvenna. Als Wanderberg von der Hütte nehmen wir uns den gutmütigen Piz Rims vor. Dieser versteckte Dreitausender an der Grenze zur Schweiz erhält deutlich weniger Besuch als sein berühmter Nachbar. Aufgrund der Länge der Tour lohnt sich eine Übernachtung in der Sesvennahütte.

💡

Der Piz Cristanas lässt sich vom Piz Rims auf einem unschwierigen Blockgrat in einer halben Stunde erreichen. Hierfür steigen wir vom Gipfel des Piz Rims zuerst ein Stück bergab und lassen uns dann von den Steigspuren hinauf zum Gipfel des Piz Cristanas leiten.

Anfahrt

Über den Reschenpass ins Vinschgau bis Burgeis. Weiter nach Schlinig.

Parkplatz

Parkplatz am Ortseingang von Schlinig.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Mals und weiter mit dem Bus nach Schlinig.

Bergwelten entdecken