16.400 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Vom Hof Zuort durch das Val Laver zur Heidelberger Hütte

Vom Hof Zuort durch das Val Laver zur Heidelberger Hütte

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
261:40 h
Länge
0,4 km
Aufstieg
1.180 hm
Abstieg
622 hm
Max. Höhe
2.807 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Der Übergang vom schweizerischen Engadin in Graubünden in das Paznauntal führt seit eher über den Fimberpass. Wer aber den Mountainbikern entgehen möchte und eine ruhigere Variante anstrebt, dem sei die Tour durch das Piz Laver vom Hof Zuort zur Heidelberger Hütte empfohlen.

Wegbeschreibung
Vom Hof Zuort im Val Sinestra hält man sich gegen Westen und folgt dem Wanderweg durch das Val Laver. Schließlich zweigt man rechts ab und steigt zur Fuorcla Davon Dieu auf 2.807 m auf.

Von hier geht es abwärts bis man auf den Weg Nr. 302/316 trifft, der nun direkt zur Heidelberger Hütte auf 2.264 m führt.

💡

Diese Tour ist im Winter auch mit Tourenski möglich. 

Anfahrt

Auf der Kantonsstrasse bis Ramosch, dort den Schildern Richtung Vnà folgen, wo sich ein öffentlicher Parkplatz befindet.
Wanderung zum Hof Zuort.

Parkplatz

Öffentlicher Parkplatz in Vnà.

Öffentliche Verkehrsmittel

Per Bahn bis Scuol-Tarasp, per Postauto von Scuol-Tarasp Bahnhof bis Ramosch und von Ramosch bis Vnà/Jalmèr.

Bergwelten entdecken