Zur Alp la Schera ab Punta la Drossa

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:39 h 6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
386 hm 386 hm 2.091 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis Oktober
  • Familientour

Kurze und familienfreundliche Bergwanderung im schweizerischen Graubünden auf einem Teilstück des historischen Truoi da Frael, der in vergangenen Zeiten die Val del Gallo und Livigno mit Zernez verband. Ausgehend vom Zollhaus la Drossa führt der Weg auf die idyllisch gelegene Alp la Schera, mit schönem Ausblick auf den Livigno-Stausee. 

Diese Wanderung ist ideal für die ganze Familie: Die Kinder freuen sich auf die Murmeltiere und den Brunnen auf der Alp la Schera und die Erwachsenen geniessen die interessante Flora, die zahlreichen Waldameisenhaufen und die prächtige Aussicht in Richtung Livigno und Val da l’Acqua.

Während der Wanderung bewegt man sich innerhalb zweier Gebirgsgruppen: Der Ortler Gruppe und der Umbrailgruppe. Man durchquert wunderbare Bergföhrenwälder mit zahlreichen am Boden liegenden und verrottenden Bäumen, welche ganz typisch für den Schweizerischen Nationalpark sind. 

💡

Ein wunderbares Service für alle Nationalpark Fans ist die digitale iWebpark App. Mit detaillierten Karten, Informationen und Geschichten führt der elektronische Wanderführer die Besucher durch die Nationalparkregion. 

Anfahrt

Von Norden
Über Landquart – Klosters per Autoreisezug durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf der H27 bis Zernez

Von Osten
Via Landeck (AUT) in Richtung St. Moritz auf der H27 bis Zernez

Von Süden
Via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf der H27 bis Zernez

Ab Zernez auf Ofenpassstrasse Richtung Val Müstair bis Parkplatz 4 

Aus Richtung Val Müstair über den Ofenpass Richtung Zernez bis Parkplatz 4

Parkplatz

Kostenlose Parkplätze am Bahnhof, im Dorf sowie beim Besucherzentrum des Nationalparks in Zernez.

Kostenlose Parkplätze auf dem Parkplatz 4 an der Ofenpassstrasse

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau, vom Oberengadin oder ab Scuol) stündlich bis Zernez. 

Ab Zernez mit dem PostAuto Richtung Müstair-Mals stündlich bis Punt la Drossa (P4)

Bergwelten entdecken