Jakobsweg Tirol - Etappe 9: Zams - Flirsch

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 6:15 h 18,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
830 hm 459 hm 1.269 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Wandern • Trentino-Südtirol

Der Sonnensteig

Anspruch
T1
Länge
19,2 km
Dauer
6:00 h
Wandern • Bayern

Schachen

Anspruch
T1
Länge
19,9 km
Dauer
6:00 h

Pilgern auf dem Jakobsweg geht besonders schön in Tirol: Auf der 9. Etappe wandert man von Zams hinauf nach Flirsch und hat erstmals auch nennenswerte Höhenmeter - nämlich rund 830 m - zu bewältigen. Sehenswert ist vor allem der Wallfahrtsort Kronburg mit der. Wallfahrtskirche zu Maria Hilf, die in einer Senke südlich der Burgruine Kronburg liegt. Weitere Besonderheiten entlang des Weges sind der Zammer Lochputz, eine wilde Klamm, das Schloss Landeck, sowie auch die Ruine Schrofenstein. 

Achtung: Wegsperre im Bereich Pians/Quadratsch mit Wegumleitung (Stand April 2021): Bus Landeck nach St. Anton, Strengen Dorf. Neben der Pfarrkirche und dem Geschäft „Stark“ hinauf zur Lärchenkapelle - hier trifft man wieder auf die Kennzeichnung „Jakobsweg". 

💡

Ein Abstecher auf die Ruine Schrofenstein lohnt sich, denn die Aussicht von dem Felsvorsprung, auf dem sie errichtet wurde, bietet eine herrliche Aussicht. 

Wandern • Tirol

Innsbrucker Almenweg

Dauer
5:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
16,6 km
Aufstieg
921 hm
Abstieg
880 hm

Bergwelten entdecken