Via Vigilius - 4. Etappe: Von Fondo nach Sfruz

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 6:00 h 16,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
750 hm 730 hm 1.038 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Die 4. Etappe der Via Vigilius führt von Fondo über den Wallfahrtsort San Romedio nach Sfruz. Lohnende Wanderung in der Brentagruppe im Trentino.

💡

Der vielbesuchte Wallfahrtsort San Romedio ist ein mystischer Ort, der zum Einkehren und Verweilen einlädt. Neben dem Kloster gibt es auch ein Bärengehege.

Anfahrt

Bis Fondo fahren

Parkplatz

Parken in Fondo

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bahn und Bus bis Fondo fahren

Wandern • Graubünden

Piz Umbrail

Dauer
6:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
14,1 km
Aufstieg
533 hm
Abstieg
1.622 hm
Wandern • Trentino-Südtirol

Der Sonnensteig

Dauer
6:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
19,2 km
Aufstieg
570 hm
Abstieg
990 hm
Wandern • Tirol

Innsbrucker Almenweg

Dauer
5:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
16,6 km
Aufstieg
921 hm
Abstieg
880 hm
Wandern • Tirol

Speckbacherweg

Dauer
5:40 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
17 km
Aufstieg
490 hm
Abstieg
490 hm

Bergwelten entdecken