Tour Monte Rosa - Matterhorn - Etappe 3: St-Jacques - Gressoney/Gabiet

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 4:15 h 11,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.152 hm 861 hm 2.672 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Wandern • Wallis

Arigscheis

Anspruch
T3
Länge
9 km
Dauer
4:10 h

Auf der dritten Etappe der Tour Monte Rosa Matterhorn geht es eher gemütlich zu: am Weg von St. Jacques nach Gressoney bzw. zur Capanna Gabiet können einige Abkürzungen genommen werden. Besonders beeindruckend sind die Alpwiesen rund um die Alpe Forca und die fantastischen Ausblicke auf die schneebedeckten Viertausender der Walliser Alpen.

💡

In Gressoney wird noch aktiv das Walsertum gepflegt. Wie wäre es mit einem Kurs in dem man „Titsch" lernt? – Die ursprüngliche Sprache der Walser.

Anfahrt

Auf der Autobahn A5 von Torino Richtung Aosta fahren und die Ausfahrt Verrès nehmen. Dann auf der Regionalstrasse 45 Richtung Ayas / Champoluc. Von dort auf der Bergstrasse nach St. Jaques.

Parkplatz

Parkieren in St. Jacques.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug Turin–Aosta nach Verrès und von dort mit dem Bus bis St. Jaques.

Wandern • Wallis

Plans de Bertol

Dauer
4:40 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
9,3 km
Aufstieg
750 hm
Abstieg
750 hm

Bergwelten entdecken