16.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zur Gaisalm von Pertisau

Wanderung zur Gaisalm von Pertisau

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
2:15 h
Länge
4,5 km
Aufstieg
348 hm
Abstieg
338 hm
Max. Höhe
1.078 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Wanderung zur Gaisalm von Pertisau am Achensee in Tirol ist eine wunderschöne Tour, die auf einem schmalen Steig die schönsten Blicke auf den Achnesee zulässt. Das westseitige Ufer des Achensees ist wild und naturbelassen, hier führt keine Straße entlang. Die Gaisalm selbst ist nur mit dem Schiff oder zu Fuß erreichbar.

Wegbeschreibung
Direkt vom großen Parkplatz führt ein breiter Weg entlang des Seeufers in Richtung Norden. Diesem bequemen Schotterweg folgt man. Nach rund 45 min Gehzeit geht der Schotterweg in einen schmalen Steig über. Dieser führt nun wildromantisch entlang des zum Teil steil abfallenden Ufers des Achnesees entlang. Praktisch durchgehend hat man eine wunderschöne Sicht auf den See, manchmal ist man direkt am Ufer, manchmal etwas erhöht und blick in das türkisblaue Wasser hinuntern.

Einige Stellen sind ein wenig ausgesetzt, hier sollte man konzentriert gehen, bzw. die Kinder entsprechend anleiten. Auch ist immer wieder mit Gegenverkehr zu rechnen, weil viele Personen mit dem Schiff zur Alm fahren und dann die Wanderung in der entgegengesetzten Richtung machen. Bei den Engstellen sollte man daher rechtzeitig ausweichen.

💡

Die Fahrt mit dem Achenseeschiff zurück nach Pertisau ist noch einmal ein kleines Abendteuer für sich und lässt den Wandertag perfekt ausklingen. Die Abfahrtszeiten sind auf der Website der Achenseeschifffahrt wie auch direkt an der Anlagestelle ersichtlich. 

Anfahrt

A12, Inntalautobahn, Ausfahrt Jenbach, Achensee. Auf der Bundesstraße hinauf nach Maurach, hier abzweigen nach Pertisau.

Oder von Deutschland kommend über Achenkirch nach Maurach und weiter nach Pertisau.

Parkplatz

Großer, kostenpflichtiger Parkplatz in Pertisau.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Jenbach, weiter mit dem Bus über Maurach nach Pertisau.

Bergwelten entdecken