Wanderung zum Berggasthof St. Anton von Mittenwald über den Lautersee

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 1:30 h 3,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
261 hm – – – – 1.250 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg

Der Berggasthof St. Anton befindet sich nur wenige Meter unterhalb des Gipfels des Hohen Kranzberges oberhalb von Mittenwald in Bayern. Am leichtesten ist das Haus mit Hilfe der Sesselbahn zu erreichen. Eine schöne, abwechslungsreiche Wanderung führt aber auch von Mittenwald vorbei am Lautersee hinauf zum Berggasthaus. 

💡

Die wenigen Meter bis hinauf zum Hohen Kranzberg lohnen sich in Punkte Aussicht. Außerdem könnte man von hier mit der Seilbahn wieder zurück ins Tal schweben.

Anfahrt

Von Garmisch-Partenkirchen auf der B2 nach Mittenwald. Oder von Innsbruck über Zirl und den Zirlerberg nach Seefeld, weiter nach Scharnitz und bis nach Mittenwald.

Parkplatz

Bei der Talstation des Kranzbergliftes 

Öffentliche Verkehrsmittel

Sowohl von Garmisch-Partenkirchen als auch von Innsbruck über Seefeld gut mit der S-Bahn zu erreichen.

Lautersee Alm
Hütte • Bayern

Lautersee Alm (1.014 m)

Die Lautersee Alm liegt auf 1.014 m am Nordostufer des gleichnamigen Lautersees, westlich von Mittenwald in Bayern. Direkt neben der Alm liegt eine öffentliche Badeanstalt (getrennt von der Alm). Die Zufahrt mit privaten Fahrzeugen ist nur mit einer Sondergenehmigung möglich. Von Mittenwald beträgt die Gehzeit zur Alm 30 Minuten.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Berggasthof St. Anton
Der Berggasthof St. Anton liegt am Hohen Kranzberg auf 1250 m Seehöhe, etwas oberhalb der Bergstation des Kranzberg Sesselliftes. Von der schönen Sonnenterrasse aus hat man einen traumhaften Blick auf Mittenwald und das Karwendel. Im familiär geführten Gasthof serviert man hausgemachte Kuchen und bayerische Schmankerl. Der Gasthof ist ein idealer Ausgangspunkt für weitere Wanderungen zum Kranzberg, Lautersee und Wildensee. Geschätzt wird die gemütliche Einkehr auch von Familie aufgrund des naheliegenden Barfuß-Wanderweges.  Keine Nächtigungsmöglichkeiten. Mit der Kranzbergbahn kann man den Zustieg zur Hütte auf 15 Minuten verkürzen. Touren und Hütten in der Umgebung Hoher Kranzberg (1.351 m), Kranzberghaus (1.350 m), Korbinianhütte, Barfuß-Weg, Wildensee-Hütte, Luttensee-Alm
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken