Quer durchs Karwendel, Etappe 5: Vom Karwendelhaus nach Scharnitz

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:00 h 16,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
60 hm 860 hm 1.762 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Die fünfte und letzte Etappe der familienfreundlichen Karwendeltour führt zum Schluss vom Karwendelhaus durch das Karwendeltal hinaus bis nach Scharnitz. 

💡

Wer die Tour knieschonender haben möchte, lässt sich die letzte Etappe durch das lange Karwendeltal von der Larchetalm (1.173 m) abholen. Vor allem für Kinder ist der lange Weg auf der Forststraße meist zu langweilig. 

Die Tour (gekürzt) stammt aus dem Wanderführer „Trekking für ALLE“ von Birgit Eder.

Anfahrt

Rückweg: Von Scharnitz über die B177 auf die A12 und dann weiter nach Innsbruck/Jenbach. Nach München auf der B177 bis zur Grenze und dann auf der B2 durch Garmisch/Partenkirchen und weiter auf die Autobahn (A95) bis nach München.

Öffentliche Verkehrsmittel

Rückweg: Mittenwaldbahn von Innsbruck Richtung Garmisch direkt von Scharnitz aus.

Das Karwendelhaus
Hütte • Tirol

Karwendelhaus (1.765 m)

Dieses Schutzhaus inmitten des Tiroler Karwendels gilt wegen seiner zentralen Lage und der Vielzahl an Tourenmöglichkeiten speziell bei mehrtägigen Touren als beliebter Stützpunkt für Wanderer und Kletterer. Zudem ist das Karwendelhaus ein geschätzter Zielpunkt für Mountainbiker, die die Hütte von Scharnitz oder Hinterriß aus über Schotterwege ansteuern.
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Trentino-Südtirol

Über das Kreuzjoch

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
18,2 km
Aufstieg
320 hm
Abstieg
930 hm

Bergwelten entdecken