Anzeige

Wanderung zum Gleinalm Schutzhaus vom Parkplatz Hoyer

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:00 h 6,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
740 hm – – – – 1.586 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Das Gleinalm Schutzhaus befindet sich direkt am Gleinalm Sattel auf 1.586 m in den Lavvantaler Alpen in der Steiermark. Es ist vom Parkplatz Hoyer im Neuhofgraben bei Übelbach in rund 3 h gemütlicher Wanderung zu erreichen. In der Wallfahrtskirche Maria Schnee direkt neben dem Gleinalm Schutzhaus finden immer wieder Bergmessen statt, daher ist das Schutzhaus besonders bei Wallfahrern und Pilgern auf dem Jakobsweg besonders beliebt. 

💡

Das Gleinalm Schutzhaus bietet eine nette Einkehrmöglichkeit bei Touren in der Umgebung - wie etwa auf den Roßbachkogek, den Speikkogel oder den Lärchkogel. 

Anfahrt

Über die A9 Pyhrn-Autobahn bis zur Abfahrt Übelbach, Richtung Übelbach Bahnhof weiter Richtung Neuhof bis zum Schranken, Parkplatz Hoyer.
Die Zufahrt bis zum Gleinalm Schutzhaus mit dem Auto ist nur dann möglich, wenn Bergmessen in der Wallfahrtskirche stattfinden.

Parkplatz

Am Wanderparkplatz Hoyer, vor dem Schranken.

Öffentliche Verkehrsmittel

Zufahrt mit dem Zug bis nach Übelbach möglich. Von dort mit dem Regionalbus bis nach Neuhof-Wallner.

Bergwelten entdecken