16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zur Schladminger Hütte von Schladming

Wanderung zur Schladminger Hütte von Schladming

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:00 h
Länge
5,7 km
Aufstieg
1.074 hm
Abstieg
10 hm
Max. Höhe
1.830 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Anreise

Anzeige

Die Schladminger Hütte steht direkt auf der Planei in der Steiermark, nur 15 min von der Bergstation der Seilbahn entfernt. Wer sich aber das Bier auf der Hütte erwandern möchte, der kann auch auf einem schönen Wanderweg von Schladming im Ennstal ausgehend in rund 3 h zu Hütte gelangen.

Wegbeschreibung
Vom Parkplatz folgt man dem beschilderten Wanderweg Nr. 50. Dieser führt vorbei an einer Kapelle über die Wiese aufwärts und an der Straße links weiter. Bald darauf zweigt man rechts wieder auf einen Steig ab.

Immer der Beschilderung folgend quert man mehrfach die Straßen, die sich den Hang aufwärts schlängeln. Der Weg führt durch Wald und über Wiesen, im oberen Bereich auch ein Stück über die Skipisten. Vorbei an der Skihütte Almrausch, erreicht man schließlich die Schladminger Hütte auf 1.830 m.

💡

Wer nicht den selben Weg abwärts gehen möchte, der kann über die - nur im Winter geöffnete - Quellbodenhütte wandern. Oder man nimmt die Seilbahn und schwebt gemütlich ins Tal. 

Anfahrt

Tauernautobahn, Abfahrt „Ennstal“, weiter auf der Bundesstraße über Radstadt nach Schladming.

Parkplatz

Talstation Planai Bergbahnen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Schladming, zu Fuß zum Ausgangspunkt bei der Talstation der Planei Bergbahnen.

Bergwelten entdecken

d