16.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zum Brunnenkogelhaus von Sölden

Wanderung zum Brunnenkogelhaus von Sölden

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:30 h
Länge
6,6 km
Aufstieg
1.380 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
2.738 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Das Brunnenkogelhaus auf 2.738 m steht imposant auf dem Gipfel des Brunnenkogels in den Ötztaler Alpen. Es ist von Sölden, vom Gasthof Fiegl in einer schönen, abwechslungsreichen Wanderung von rund 3 h zu erreichen.

Wegbeschreibung
Vom Gasthaus folgt man dem Weg, der am rechten Ufer der Windache aufwärts führt. An der Wegverzweigung im Wald hält man sich rechts und quert wenig später den Weg 650, 650. Durch den schönen Brunnebenwald geht es weiter bergan, bis man zweimal eine Forststraße quert und unbeirrt der Beschilderung bis zur Brunnenbergalm auf 1.972 n folgt.

Ab der Alm wandert man über das schöne Almgelände auf dem Weg 171 weiter. Anfangs geht es ein wenig steiler aufwärts, das Mittelstück zieht sich etwas flacher dahin, bis man sich nach links orientiert. Hier führt der Weg nun in zahlreichen Serpentinen bis zum Vorderen Brunnenkogel und damit zum Brunnenkogelhaus auf 2.738 m empor.

💡

Bis zur Brunnenbergalm könnte man auch mit dem Bike fahren. 

Anfahrt

Über die A12 Inntal-Autobahn zur Abfahrt Ötz/Haiming und durch das Ötztal nach Sölden.

Parkplatz

Sölden, kostenpflichtig

Bergwelten entdecken