15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Glocknerrunde, Etappe 3: Von der Sudetendeutschen Hütte nach Kals

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
5:30 h
Länge
11,4 km
Aufstieg
211 hm
Abstieg
1.535 hm
Max. Höhe
2.823 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Die dritte Etappe der Glocknerrunde führt von der Sudetendeutschen Hütte in den Hohen Tauern über die Dürrenfeldscharte mit 2.823 m und das Hohe Tor hinunter in die Nationalparkgemeinde Kals am Großglockner in Osttirol.

💡

Bei dieser Etappe gilt es vor allem im Bereich des Tschadinhörndls, wo eine Schlucht und eine Steilrinne gequert werden müssen, auf Altschneefelder zu achten. Wer also schon früh im Jahr - Juni, Anfang Juli - unterwegs ist, der sollte Steigeisen oder Grödeln dabei haben, um diese Passagen sicher queren zu können. 

Bergwelten entdecken