15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Goferhütte von der Gesäuse-Bundesstraße

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:30 h
Länge
3,5 km
Aufstieg
371 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
976 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Goferhütte ist eine keine Selbstversorgerhütte auf 976 m im Nationalpark Gesäuse in der Steiermark. Sie ist über einen kehrenreichen Forstweg entlang des Gofergrabens zu erreichen.

💡

Die Goferhütte ist nur mittels Spezialschloss zugänglich. Wer also übernachten möchte, muss sich beim Alpenverein-Gebirgsverein entsprechend anmelden. 

Anfahrt

Autobahn A9 bis Ausfahrt Nr. 67 „Ardning/Admont, Gesäuse“. Weiter auf der B 146 nach Admont, im Kreisverkehr die erste Rechts - ins Zentrum von Admont. Direkt vor dem Bahnübergang nach links und weiter der B 146 folgen. Kurz nach dem Gesäuseeingang erreicht man rechts an der Straße einen Parkplatz.

Parkplatz

Parkplatz Gofergraben rechts an der Gesäuse-Bundesstraße. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Liezen oder Admont. Mit dem Bus weiter Richtung Hieflau. Haltestelle „Gofergraben“ kurz nach dem dem Gsäuseeingang. 

Bergwelten entdecken