16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Radlsee und Königsangerspitze von Gereuth am Pfeffersberg

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
5:00 h
Länge
5,8 km
Aufstieg
1.040 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
2.436 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Zwei schöne Wanderziele oberhalb von Gereuth am Pfeffersberg: Zum glasklaren Radlsee um den sich Sagen über Riesenfische und Hexen ranken und zur aussichtsreichen Königsangerspitze (2.436 m).

💡

Jeden Donnerstag ist in der Radlseehütte der traditionelle Knödeltag auf der Radlseehütte.

Anfahrt

Über die Brennerautobahn bis zum Brennerpass, dann über die A 22 bis zur Ausfahrt Bressanone Brixen Pustertal folgen. Anschließend der Brennerstraße / SS 12 und durch den Umfahrungstunnel bis nach Brixen fahren. 
Vom Tunnelportal (Süd) in Richtung Bahnhof und weiter über die Feldthurner-Straße bis nach Tils und Gereuth/Perlunger.

Parkplatz

Perlunger-Parkplatz (1.375 m) in Gereuth am Pfeffersberg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Brixen und mit dem Bus nach Tils.
Alle Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln findet man unter: www.sii.bz.it oder im örtlichen Tourismusverein.

Bergwelten entdecken