15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zum Hochangeschutzhaus von der Griesbrücke

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
1:30 h
Länge
3,3 km
Aufstieg
490 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.312 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Das Hochangerschutzhaus auf 1.312 m in den Lavantter Alpen befindet sich direkt unterhalb des Gipfels des Hochangers, dem Hausberg von Bruck an der Mur. Es gibt mehrere Zustiegsmöglichkeiten, eine davon beginnt am Parkplatz Griesbrücke zwischen Zlatten und dem Eisenpaß.

💡

Man kann die Wanderung zu einer Rundtour kombinieren, in dem man über den Weg 529 zum Eisenpaß absteigt und entlang der Straße zurück zur Griesbrücke wandert. 

Anfahrt

Von Bruck an der Mur nicht auf der S35, sondern auf der Bundesstraße entlang der Mur nach Süden bis Zlatten. Dort rechts in den Zlattengraben Richtung Eisenpaß abbiegen. Weiter bis zur Griesbrücke.

Parkplatz

Parkplatz Griesbrücke

Bergwelten entdecken