Wanderung zum Annaberger Haus von Annaberg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 1:20 h 4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
416 hm – – – – 1.377 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg

Das Annaberger Haus steht am Tirolerkogel auf 1.377 m in den Türnitzer Alpen. Es liegt am Mariazellerweg, 06, und wird zudem gerne bei der Überschreitung des Tirolerkogels von Annaberg nach Türnitz als feine Einkehrmöglichkeit genutzt. 

Der Anstieg von Annaberg ist mit rund 1:20 h auch für Kinder gut zu schaffen. 

💡

Nicht nur die Aussicht auf Schneeberg, Hochschwanb und bis hin zu den Gesäusebergen ist beeindrucken, auch das Annaberger Haus erstrahlt seit 2015 in neuem Glanz.

Anfahrt

A1, Ausfahrt St. Pölten Süd. Auf der B20 über Lilienfeld und Türnitz nach Annaberg.

Parkplatz

Parkplatz südlich des Ortes.

Annaberger Haus
Hütte • Niederösterreich

Annaberger Haus (1.377 m)

Das Annaberger Haus liegt am Tirolerkogel (1.380 m) oberhalb der Ortschaft Annaberg in Niederösterreich. Die Hütte ist ein beliebter Einkehrort im Rahmen von Familienausflügen, Wanderungen und Skitouren. Im Winter befindet sich das Haus direkt an einer Rodelbahn, einem rasanten Abfahrtsspaß für die gesamte Familie steht somit nichts im Wege. Auch ein Besuch der imposanten Falkenschlucht ist empfehlenswert. Schon allein wegen der herrlichen Aussicht lohnt sich dieser Ausflug. Schneeberg, Hochschwab, Ötscher und die Gesäuseberge können von hier aus bewundert werden.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken