Wanderung zur Laufener Hütte von Abtenau

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:30 h 5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
970 hm 20 hm 1.721 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Die Laufener Hütte befindet sich auf 1.726 m im Tennengebirge in Salzburg. Sie ist von Abtenau auf dem Arnoweg in Richtung Süden auf einem gut markierten Weg zu erreichen. 

💡

Den Zustieg zur Laufener Hütte kann man auch vom neuen Parkplatz Laufener Hütte am geteerten Güterweg unterhalb der Karalm planen. Man fährt dazu mit dem PKW an der Talstation der Karkogelbahn vorbei und auf dem geteerten Güterweg bis zum Parkplatz Laufener Hütte in der Senke unterhalb der Karalm. Hier marschiert man ebenfalls auf einem gut gekennzeichneten Weg in ca. 2:00 h (Normalanstieg). 

Anfahrt

Über die  A10 bis Golling und weiter in Richtung Scheffau/Abtenau.

Parkplatz

Ausgeschilderter Parkplatz bei der Talstation der Karkogelbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis nach Salzburg, weiter mit dem Bus über Golling nach Abtenau. 

Laufener Hütte
Hütte • Salzburg

Laufener Hütte (1.726 m)

Die Laufener Hütte (1.726 m) im Salzburger Tennengebirge am Fuße des Fritzerkogels ist eine recht rustikale, aber urgemütliche Selbstversorgerhütte und gilt als wesentlicher Stützpunkt für Kletterrouten, Rundtouren und Überschreitungen sowie für Wanderungen auf dem Hochplateau des Tennengebirges und für Skitouren.
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Selbstversorger

Bergwelten entdecken