Wanderung zum Steinplan Schutzhaus von Kleinlobming

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:00 h 7,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
900 hm – – – – 1.670 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Das Steinplan Schutzhaus (1.670 m) in Kleinlobming/Rachau in den Lavanttaler Alpen in der Steiermark ist eine Naturfreundehütte und befindet sich knapp unterhalb des Steinplangipfels in der Region Murtal.

Von allen Seiten führen markierte Wanderwege durch das Wandergebiet rund um den Steinplan zum Steinplan Schutzhaus. Von Kleinlobming ist die Hütte in einer dreistündigen Wanderung erreichbar. Die Hütte ist nicht nur Tagesausflugsziel sondern lädt aufgrund ihrer besonderen Gemütlichkeit und tollen Aussicht zum Verweilen ein.

💡

Das Steinplan Schutzhaus (1.670 m) befindet sich entlang der Etappe des Gleinalm-Schutzhaus – Knittelfeld des Zentralalpenweges (Nr. 02). Das Oskar Schauer Haus ist in einer gemütlichen zweieinhalb Stunden Wanderung erreichbar.

Anfahrt

Mit dem Auto erreicht man Kleinlobming in der Steiermark im Bezirk Knittelfeld am besten über die A9 oder die S6 kommend bis nach St. Michael in der Obersteiermark. Von hier fährt man auf der S36 Murtal Schnellstraße über das Murtal hinauf bis nach Knittelfeld. Weiter auf der L518 an Knittelfeld vorbei und vor der Mur biegt man rechts ab. Anschließend fährt man ein Stück entlang des Flusses bis zu der Kreuzung mit der Stubalpenstraße. Hier biegt man links ab und fährt über eine Brücke über die Mur. Anschließend folgt man dem Straßenverlauf auf der L504 bis über Großlobming bis nach Kleinlobming.

Parkplatz

Parkplatz in Kleinlobming

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Steinplan Schutzhaus mit dem Bus Nr. 847 von Knittelfeld aus erreichbar. Der Bus Nr. 847 fährt von Knittelfeld weg  und das durchführende Unternehmen ist Watzke-Knittelfeld.

Den Knittelfelde Bahnhof erreicht man per Zug von Wien Meidling oder über St. Michael in der Obersteiermark.

Steinplan Schutzhaus
Hütte • Steiermark

Steinplan Schutzhaus (1.670 m)

Das Steinplan Schutzhaus ist ein Naturfreundehaus und befindet sich am Gipfel des Steinplans (1.670 m) oberhalb der Ortschaft Knittelfeld in der Steiermark. Der Steinplan ist der Hausberg der Knittelfelder, Lobminger und Rachauer. Eine Vielzahl markierter Wanderwege führen zur Hütte, besonders beliebt ist der Zentralalpenweg. Auch für Mountainbiker und Skitourengeher gilt die Region wegen der abwechslungsreichen Tourenmöglichkeiten als Paradies.  
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Steiermark

Rossbachkogel

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
7,6 km
Aufstieg
800 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Steiermark

Mugel ab Niklasdorf

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,1 km
Aufstieg
890 hm
Abstieg
890 hm
Wandern • Steiermark

Hohe Trett

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
6,7 km
Aufstieg
870 hm
Abstieg
20 hm
Wandern • Steiermark

Schiffall - Kreuzkogel

Dauer
3:15 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,7 km
Aufstieg
770 hm
Abstieg
770 hm

Bergwelten entdecken