16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zur Juàc-Hütte von Daunëi

Wanderung zur Juàc-Hütte von Daunëi

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T1 leicht
Dauer
0:30 h
Länge
1 km
Aufstieg
140 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.905 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg

Anreise

Anzeige

Die Juàc-Hütte (1.905 m) steht am Rande des Naturparks Puez-Geisler und bietet einen traumhaften Blick auf das Massiv des Langkofels. Die sonnige Terrasse ist auf einem einfachen Wanderweg zu erreichen. Dementsprechend beliebt ist die Tour vor allem bei Familien.

Wegbeschreibung
Vom Parkplatz in Daunëi wandert man auf dem Weg Nr. 3 zum Lech de Schutz und weiter durch den Wald in weiten Kehren zur schön gelegenen Juàc-Hütte (1.905 m).

💡

Wer noch höher hinaus will kann von der Hütte noch weiter zur Steviahütte (2.312 m) wandern. Hier oben ist die Aussicht auf das Langkofelmassiv noch viel großartiger.

Anfahrt

Auf der Brennerautobahn bis zur Ausfahrt Klausen. Weiter in das Grödner Tal bis nach Wolkenstein. Hier links ab zum Ortsteil Daunëi.

Parkplatz

Wanderparkplatz Daunëi oberhalb von Wolkenstein.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Bozen oder Brixen und weiter mit dem Bus Linie 350 oder 351 ins Grödner Tal.

Bergwelten entdecken

d