Piz Scalottas, Piz Danis und das Stätzer Horn

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:30 h 4,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.300 hm 1.300 hm 2.574 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Wandern • Graubünden

Weissfluh

Anspruch
T2
Länge
8,2 km
Dauer
6:00 h

Eine perfekte Sonntags-Wanderrunde für den nimmersatten Wanderer in den Plessur Alpen auf Piz Scalottas, Piz Danis und das Stätzer Horn (2.574 m). Wer sich für diese Alpengegend interessiert, bekommt einen fantastischen Rundumblick in viele Täler Graubündens.

💡

Wer die Runde abkürzen möchte, kann entlang des Grates immer wieder einen angeschriebenen Weg nach unten finden.

Einkehrmöglichkeiten bestehen beinahe überall auf der Runde. Alp Stätz, Spoina und Tgantieni sind nur drei von vielen. Oberhalb der Lenzerheide existiert ein kulinarischer Höhenweg.

Anfahrt

Von Chur hinauf zur Lenzerheide.

Parkplatz

Noch vor der Lenzerheide in Valbella parken (zahlreiche kostenpflichtige Parkplätze entlang der Hauptstrasse)

Öffentliche Verkehrsmittel

Perfekte Tour für die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel: das PostAuto von/nach Chur hält fast am Ausgangspunkt der Tour.

Wandern • Trentino-Südtirol

Vermoispitze

Dauer
6:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
4 km
Aufstieg
1.170 hm
Abstieg
– – – –

Bergwelten entdecken